Ansgar Heveling MdB

Elisabeth-Selbert-Realschule im Deutschen Bundestag

Diese Seite drucken E-Mail

21. September 2015 | Besuchergruppen

Ansgar Heveling (2. von rechts) mit den Schülern der Elisabeth-Selbert-Realschule im Reichstagsgebäude
Ansgar Heveling (2. von rechts) mit den Schülern der Elisabeth-Selbert-Realschule im Reichstagsgebäude

Auch die Zehntklässler der Kaarster Elisabeth-Selbert-Realschule zog es Anfang September im Rahmen ihrer Abschlussfahrt nach Berlin. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling besuchten sie dort den Deutschen Bundestag, der in dieser Woche den Bundeshaushalt 2016 beriet. Die Schüler besichtigten zunächst den Plenarsaal von der Besuchertribüne aus und ließen sich ausführlich erklären, wie die Abgeordneten dort debattieren und abstimmen und wo die Bundeskanzlerin mit ihren Ministern sitzt. Anschließend trafen sie Ansgar Heveling zum Gespräch, der Spannendes aus seinem Abgeordnetenalltag berichtete. Mit ihm zusammen stellten sie sich schließlich dem Bundestagsfotografen zum Fotoshooting.

Ein Besuch des Stasi-Untersuchungsgefängnisses Hohenschönhausen und eine Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen führte die Realschüler zurück in die düstere Zeit der Diktaturen, die in Berlin ebenfalls überall erfahrbar ist.

Schließlich umrundeten die Kaarster Schüler das Berliner Stadtzentrum per Schiff und lernten die Bundeshauptstadt so von ihrer schönsten Seite kennen. Alle waren sich einig, dass dies nicht ihr letzter Besuch in der Spree-Metropole war.

Ansgar Heveling (hinten Mitte) mit den Schülern der Elisabeth-Selbert-Realschule im Reichstagsgebäude
Ansgar Heveling (hinten Mitte) mit den Schülern der Elisabeth-Selbert-Realschule im Reichstagsgebäude

© Copyright 2014-2017 - Ansgar Heveling MdB