Ansgar Heveling MdB

Politik live erleben - Elisabeth-Selbert-Realschule im Bundestag

Diese Seite drucken E-Mail

06. Oktober 2014 | Besuchergruppen

Auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes
Auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes

Das politische Leben in Berlin lernten jetzt 60 Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Realschule aus erster Hand kennen. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling besuchten sie den Deutschen Bundestag.

Zunächst besichtigten sie den zentralen Ort des Geschehens, den Plenarsaal, und erfuhren Spannendes über die Abläufe dort, auch über den „Hammelsprung“ – jenen Abstimmungsvorgang, bei dem alle Abgeordneten den Saal verlassen und einzeln durch Türen, die mit „ja“, „nein“ und „Enthaltung“ gekennzeichnet sind, wieder hereinkommen müssen. Anschließend stand ihnen Ansgar Heveling zum Gespräch zur Verfügung und beantwortete die zahlreichen Fragen zu seinem Abgeordnetenalltag. Schließlich ging es hinauf auf die Dachterrasse des Reichstagsgebäudes, wo sich Ansgar Heveling (Mitte) gemeinsam mit der Gruppe dem Bundestagsfotografen stellte und die Schülerinnen und Schüler bei erkennbar bestem Wetter das Panorama bewundern und die Reichstagskuppel besteigen konnten.

Ein Besuch der Bundestagsausstellung im Deutschen Dom am Gendarmenmarkt, die sich mit deutscher Demokratiegeschichte befasst und den Titel „Wege, Irrwege, Umwege“ trägt, rundete den Ausflug ins politische Berlin gemeinsam mit einem Informationsbesuch im Bundespresseamt ab. Dieser Politikunterricht vor Ort erwies sich jedenfalls als richtig spannend!


© Copyright 2014-2017 - Ansgar Heveling MdB