Ansgar Heveling MdB

Kaarster Oberstufenschüler treffen Ansgar Heveling in Berlin

Diese Seite drucken E-Mail

18. April 2016 | Besuchergruppen

Dass Abiturvorbereitung Spaß machen kann, besonders wenn sie in Berlin stattfindet, beweist ganz klar das nebenstehende Bild. Zwanzig Kaarster Schüler des kombinierten Geschichts-Leistungskurses von Albert-Einstein-Gymnasium und Georg-Büchner-Gymnasium besuchten jetzt auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling die Bundeshauptstadt und nutzten die Reise, um sich auf die Prüfungsthemen vorzubereiten.

Ein Highlight war der Besuch des Deutschen Bundestages, vor dem die Schüler sich zum Fotoshooting gruppierten. Bei der Besichtigung des Plenarsaals erfuhren sie alles Wissenswerte über die Abläufe dort und die Arbeit der Abgeordneten. Darüber hinaus boten Ziele wie das Holocaust-Mahnmal, das Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen und die Mauergedenkstätte Bernauer Straße vielfältige Möglichkeiten, weitere Themen der Zeitgeschichte aufzuarbeiten. Beim Besuch Kreuzbergs und des Problembereichs Kottbusser Tor  interessierte die Schüler vor allem der soziale Wandel, der in den Stadtvierteln Berlins festzustellen ist.

Für die Schüler des kombinierten Geschichtsleistungskurses ist klar: Das Abi kann kommen – wenn auch erst im nächsten Jahr!


© Copyright 2014-2017 - Ansgar Heveling MdB