Ansgar Heveling MdB

Geschichtsprojektkurs im Bundestag

Diese Seite drucken E-Mail

09. Juni 2016 | Besuchergruppen

Die Schüler des Projektkurses mit Patrick Albrecht (1. Reihe, 2. von rechts) im Deutschen Bundestag
Die Schüler des Projektkurses mit Patrick Albrecht (1. Reihe, 2. von rechts) im Deutschen Bundestag

Der Projektkurs Geschichte des Korschenbroicher Gymnasiums unter der Leitung von Lehrer Patrick Albrecht beschäftigte sich jetzt mit dem Thema „25 Jahre Hauptstadt Berlin“. Was lag also näher, als nach Berlin zu reisen und die Bundeshauptstadt selbst zu erleben? So folgten die 22 Schüler einer Einladung des Korschenbroicher CDU-Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling nach Berlin und in den Deutschen Bundestag, wo sie gleich eine der zentralen politischen Schaltstellen der Bundeshauptstadt aus erster Hand kennen lernten.

Die Korschenbroicher Schüler besichtigten den Plenarsaal und erfuhren viel Wissenswertes über die Abläufe dort und die Arbeit der Abgeordneten. Anschließend bestand Gelegenheit, von der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes aus das Berlinpanorama auf sich wirken zu lassen und die Kuppel zu besteigen. Aus dieser luftigen Perspektive wurde deutlich, wie sehr sich die Hauptstadt in den vergangenen 25 Jahren zur Metropole entwickelt hat und welch imposantes Regierungsviertel rund um das Reichstagsgebäude in dieser Zeit entstanden ist.

Zahlreiche weitere Besuche – unter anderem der Gedenkstätte Berliner Mauer, des Notaufnahmelagers Marienfelde, der Stasi-Haftanstalt Hohenschönhausen und des Bundesrates – beleuchteten die wechselvolle Geschichte Berlins.

In Kürze besucht Ansgar Heveling die Schüler im Gymnasium, um mit ihnen das Thema „25 Jahre Hauptstadt Berlin“ in einer Diskussion zu vertiefen. 


© Copyright 2014-2017 - Ansgar Heveling MdB