Herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen über meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis als direkt gewählter Abgeordneter für Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und Teile der Stadt Krefeld.

Ich bin für Sie da!

img

Das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern in meinem Wahlkreis liegt mir sehr am Herzen. Es macht einen großen Teil meiner politischen Arbeit aus. Gerne bin ich für Sie erreichbar. Sie können mir gleich hier auf der Seite eine E-Mail über das Kontaktformular zukommen lassen. Außerdem erreichen Sie mich über meine Büros in Berlin und im Wahlkreis.

Ansgar Heveling - Ihr Bundestagsabgeordneter

Neueste Nachrichten

Stärkung der politischen Partizipationsrechte

Download als PDF

Rede zum TOP 10, 116. Sitzung des 19. Deutschen Bundestages

Ansgar Heveling (CDU/CSU):

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Letzten Freitag konnte man in meinem Bundestagsbüro von draußen den lauten Protest der Fridays-for-Future-Bewegung hören. Egal, wie man zu Form und Inhalt der Bewegung steht, und gleichgültig, wie man zu der Frage steht, ob dieser Protest zu Unterrichtszeiten stattfinden muss, eins muss man schon festhalten: Gerade Fridays for Future zeigt, dass die junge Generation politisch engagiert ist. Gerade wenn es um ihre Zukunft geht, mischt sie sich ein.

Weiterlesen

USA-Stipendium jetzt für Schüler und junge Berufstätige

Für ein Jahr in den USA leben, den Alltag in einer amerikanischen Gastfamilie und an der High School kennen lernen oder das College besuchen und ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb absolvieren – diesen Traum kann der CDU – Bundestagsabgeordnete Ansgar Heveling auch im Schuljahr 2020/21 wieder einem Jugendlichen aus seinem Wahlkreis erfüllen, und zwar durch ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP).

Weiterlesen

Kurt-Tucholsky-Gesamtschüler im Berliner Regierungsviertel unterwegs

Die vorletzte Woche vor den Sommerferien nutzten die Neuntklässler der Krefelder Kurt-Tucholsky-Gesamtschule zu einer Reise in die Bundeshauptstadt. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling  erkundeten sie intensiv das Regierungsviertel. Der obligatorische Gang durchs Brandenburger Tor und über den Pariser Platz durften ebenso wenig fehlen wie ein Besuch des Holocaust-Mahnmals.

Weiterlesen